HOPE SPOT OCEAN: Sorge und Hoffnung rund um die Ostsee auf der Theaterbühne

Das Kieler Theaterprojekt HOPE SPOT OCEAN feiert am 15. August 2021 an der Kiellinie Premiere. Schauspielerin Ronja Donath, Regisseurin Lara Phelina Pansegrau und Videokünstler Patrick Staves nehmen in der dramaturgisch-innovativen Inszenierungsform der Stückentwicklung die heimische Ostsee und den Schutz der Meere unter die Lupe.

Perma Yoga unter Bäumen

Ab heute, Donnerstag, den 08. Juli 2021, startet endlich wieder Perma-Yoga für alle im Vorgarten der ALTEN MU. Gemeinsam mit Benni vom Permakulturzentrum heißt es Wahrnehmen, Beobachten und Inspirieren während eurer Yoga-Stunde unter den Bäumen. Das Perma-Yoga findet ab jetzt jeden regenfreien Donnerstag um 18:30 Uhr auf bezahl-was-du-magst-Basis statt und ist offen für ALLE Interessierten. […]

Ausschreibung: Assistenz im Bereich Kampaigning, Fundraising und Büroorganisation in der Projektentwicklung der ALTEN MU

In der nächsten Zeit benötigt die Urbane Impulse GmbH der ALTEN MU Unterstützung in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Kampagne, der Durchführung einer Machbarkeitsstudie zum Thema Wohnen und Wirken, sowie der Beteiligung, insbesondere von Interessierten für das zukünftige Wohnprojekt. Um unser Team zu erweitern, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz im Bereich Kampaigning, Fundraising und Büroorganisation (19,5 Wochenstunden).

SPENDENAUFRUF

Die Pandemie hat uns alle weggefeuert, aber wir sind noch da! In unserem Film zeigen wir, was im letzten Jahr hinter verschlossenen Türen alles entstanden ist. Unterstütze die ALTE MU und damit die Kunst und Kultur in Kiel mit deiner Spende.

KULTURPARKPLATZ

Mit einem Freuden-Feuerwerk im Bauch laden wir euch ein – zurück in die ALTE MU und zu unserem ersten Event seit über einem Jahr: der Kulturparkplatz am 19. Juni 2021 im Rahmen des Kieler Kultursommers XXL. Ein Tag auf der Picknickdecke voller Livemusik, gutem Essen und Getränken für dich und deine Friends, umsonst und draußen.

ES IST DEINE STADT – UMFRAGE!

In Kiel, in Riga, in Aarhus und in Brüssel wollen wir es wissen: Was fehlt in deiner Stadt, was willst du noch und was brauchst du, um hier glücklich zu sein? Mach mit bei der europaweiten BITU-Umfrage!

PRESSEMITTEILUNG: Feierliche Gründung der Genossenschaft ALTE MU eG

Am Dienstag, den 13. April 2021 wurde die Genossenschaft ALTE MU eG für Wohnen und Wirken feierlich gegründet. 38 Gründungsgenoss:innen aus dem Umfeld des ALTE MU Impuls-Werk e.V. fanden sich online zur Gründungs- und anschließend ersten Generalversammlung zusammen. Die Genossenschaftsgründung stellt sowohl für die Aktiven der ALTEN MU als auch den Standort Kiel einen Meilenstein in der Arbeit der Kunst- und Kulturszene dar und verfolgt das Ziel, die langjährige Vision vom kreativen Dorf in der Stadt zur gelebten Realität werden zu lassen.

Die ALTE MU macht wieder auf

Seit dem 08. März 2021 gelten neue Lockerungen der Corona-Maßnahmen, die es auch der ALTEN MU erlauben, das Gelände wieder zu öffnen. Sowohl das Glückslokal als auch das Siebeneck können somit zumindest einen Teil ihres Betriebens wieder aufnehmen.

DAS KLODE MONET PROJEKT

Die Toilettenräume der ALTEN MU haben einen neuen Anstrich bekommen – jetzt sollen sie zur Leinwand Kieler Künstler:innen werden. Mit dem KLODE MONET PROJEKT sagt die ALTE MU Ciao zu trostloser Toiletten-Tristesse und Hallo zu allerfeinster Klokunst!

Neuer Vorstand für die ALTE MU und Beschluss zur Genossenschaftsgründung

Die Mitglieder des ALTE MU Impuls-Werk e.V. haben am 26. November 2020 über einen neuen Vorstand abgestimmt und dabei auch den Beschluss zur Genossenschaftsgründung für die nahe Zukunft gefasst. Die ALTE MU spricht ihren besonderen Dank für die anspruchsvolle Vorstandsarbeit des Jahres 2020 an den alten Vorstand aus, der entlastet und aus dem Amt verabschiedet wurde.

Corona-Update aus der ALTEN MU

Die ALTE MU muss aufgrund der aktuellen Covid-19 Verordnungen für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben, allerdings bieten das Glückslokal und das Siebeneck bieten Hybridangebote an, durch die weiterhin Sachen abgegeben und Produkte aus der ALTEN MU erworben werden können.

Cocina – Kochen für alle

Die CoWorking-Küche Cocina ist ab jetzt auch für externe Raumnutzung verfügbar – mit Küche und Gastraum bietet sie viel Platz für Schulungen, berufliche Events oder private Veranstaltungen. Des Weiteren gibt’s zwei saisonale Rezepte frisch aus der Cocina-Küche zum Nachkochen.

Calendarium Luminis

Frühjahr 2020. Ein öffentlichkeitsscheuer Künstler mit großen Ideen und dem malerischen Namen Johann Sommer bezieht ein Atelier in der ALTEN MU. Er hat einen Plan, ein Projekt, das schon seit über einem Jahr darauf wartet, endlich fertig zu werden. Und dann kommt Corona. Und mit dem Virus ungeahnt viel Zeit. Zeit, die Johann nutzt, um […]

Herbstmarkt in der ALTEN MU

[ABGESAGT] Die ALTE MU lädt ein zum Herbstmarkt! Erzeuger:innen und Produzent:innen sind eingeladen gegen eine Soli-Spende einen Stand zu gestalten und ihre Produkte anzubieten.

Entschuldigung, wo sind denn hier die Umkleiden?

Die Ausstellung „Umkleiden“ beleuchtet die Schattenseiten der Modeindiustrie und zeigt Handlungsmöglichkeiten für einen nachhaltigeren Modekonsum im Pop-Up Pavillon in der Kieler Innenstadt. Dahinter steckt [’sisu], ein Verein, der unser Verhältnis zu unserer Kleidung generationenübergreifend verändern will.

Ab sofort gibt es Mu-Masken

Auch der Alten Mu liegt die Gesundheit ihrer Mitglieder und Besucher*Innen am Herzen. Daher lag es nahe, dass auch wir Masken mit dem Alte-Mu-Design produzieren. Und als wäre das nicht schon genug, haben wir uns etwas Tolles überlegt. Jede*r, der*die eine Maske kauft, hat gleich eine Eintrittskarte für das nächste große Alte-Mu-Fest inklusive: Den Maskenball! […]

Anleitung zum Nützlichsein für die Natur

Nach und nach stellen wir Projekte aus der Alten Mu genauer vor. Dieses Mal ist es die Cradle to Cradle NGO. Auch wenn gerade keine Realtreffen möglich sind, so ist die Gruppe weiterhin aktiv und trifft sich immer am ersten und dritten Mittwoch im Monat zu einem Online-Meeting. Der Klimawandel stellt die Menschheit vor eine […]

Schützen und helfen

Die Corona-Krise sorgt für eine Welle der Solidarität. Es gilt, Abstand zu halten und Risikogruppen zu schützen. Da der Virus durch Tröpfcheninfektion übertragen wird, erscheinen Mund-Nasen-Masken immer sinnvoller. Das haben auch mehrere Projekte in der Alten Mu erkannt und beteiligen sich an der Produktion neuer Stoffmasken. Damit wollen sie vor allem Menschen helfen, die in […]

Aus aktuellem Anlass

Liebe FreundInnen der Alten Mu, auch wir müssen leider durch Corona alle unsere Veranstaltungen und Angebote auf ein Minimum reduzieren. Für uns und unsere Projekte ist diese Situation nicht leicht. Für viele sind die Einnahmen, die Freude und der Mut, den ihr uns bereitet, existenziell. Wir freuen uns jetzt schon wahnsinnig auf die Zeit nach […]

Die Alte Mu erstrahlte im Lichterglanz

Der Spirit der Alten Mu war überall zu spüren auf dem Winterfest. Mehrere Hundert Besucher*Innen kamen vorbei und für jede*n gab es etwas zu entdecken, zu basteln und zu schlemmen. Der Innenhof war mit vielen Lichtern geschmückt. Es gab Orte zum Spielen, zum Genießen von Apfelpunsch und anderen Köstlichkeiten. Glühwein durfte natürlich auch nicht fehlen. […]

Winterfest in der Alten Mu

Wie auch in den Vorjahren gibt es zur Vorweihnachtszeit ein Winterfest in der Alten Mu. Am Samstag, 7. Dezember, organisieren die Projekte auf dem Gelände ab 14 Uhr wieder einige Aktionen und sorgen für gute Unterhaltung. Für alle, die noch Weihnachtsgeschenke suchen, gibt es auf dem Fest viele Inspirationen auf dem Flohmarkt und Möglichkeiten, selbst […]

Lernen, wie die Community funktioniert

Die Alte Mu ist ein Ort, an dem junge Kreative unterstützt werden, ihre Ideen umzusetzen. Einer von diesen kreativen Köpfen ist Greg Haji Joannides aus Griechenland, er ist über das Stipendienprogramm „START – Create Cultural Change“ zur Alten Mu gekommen. Für sechs Wochen hospitiert er hier und beschäftigt sich vor allem mit dem Thema Community. […]

Gemeinsam ein Zukunfts-Wir entwickeln

Die Alte Mu ist ein Ort, der Gemeinschaft schafft und Kreative zusammenbringt. Doch wie sieht die Zukunft des Geländes aus? Welche Werte und Leitsätze verbindet die Menschen an diesem Ort? Darum geht es beim diesjährigen Visionstreffen am 14. und 15. September. Vorab zeigt eine Ausstellung im Kopfbau die Ergebnisse der Vorjahrestreffen. Jetzt wird es konkret […]

Es ist Zeit für ein Laternenfest!

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und die Tage werden wieder kürzer. Der Herbst kommt in großen Schritten und die Alte Mu möchte diese besondere Zeit mit einem Laternenfest am Samstag, 7. September, ab 14 Uhr feiern. Was die Besucher*innen erwartet? Upcycling-Aktionen, Workshops, Tanz, Livemusik und wieder ganz viel Alte Mu-Feeling! Kreativität ist wieder […]

Kunst, Musik und viel Kreatives

Der Kieler Kultursommer findet mit der Museumsnacht am Freitag, 30. August, seinen Höhepunkt. 28 Häuser und Schiffe rund um die Kieler Förde laden zwischen 19 und 24 Uhr zur nächtlichen Erkundung ein. Auch in der Alten Mu ist ein kreatives Programm rund um die Kunst geplant. Bei der Museumsnacht überraschen Museen, Galerien und kulturelle Einrichtungen […]

Impressionen vom Sommerfest

Mehrere Hundert Besucher*innen kamen am Wochenende zum sonnigen Sommerfest der Alten Mu. Viele Aktionen auf dem Gelände luden zum Mitmachen ein, leckeres Essen gab es aus der Cocina und Live-Musik im Innenhof. Hier sind ein paar Impressionen vom Tag. Unter dem Blauregen genossen viele Gäste den warmen Sommertag in der Alten Mu. Die Sharing Community, […]

Sommerfest in der Alten Mu

In großen Schritten geht es auf den Sommer zu und das soll gebührend in der Alten Mu gefeiert werden. Am Samstag, 1. Juni, ab 14 Uhr wird es viele bunte Aktionen auf dem Gelände geben. Es gibt Workshops, Kinderbasteln, Führungen über das Gelände, Live-Musik, Tanzen und einen Chillfloor. Zum Sommerfest haben sich viele verschiedene Projekte […]

Wie Musik zur Kunst wird

Die Alte Mu ist ein Ort für die Kreativszene Kiels – auch im musikalischen Bereich. Im Tonstudio innerhalb der Kreativgemeinschaft des Atelier Umraums können Musiker, wie Niels Fritschka (Foto, links), auch als „Friz“ bekannt, an ihren Werken arbeiten. Marc Wolf (Foto, rechts) bezog damals mit seinem Partner Fritz Wagner das Musikstudio und koordiniert seither das […]

Verborgene Schätze in der Alten Mu

Viele Projekte in der Alten Mu sind nach außen hin gar nicht so sichtbar. In einem kleinen Raum im Kopfbau befindet sich zum Beispiel die Werkstatt von Nicole Vetter. Die Schmuckdesignerin fertigt unter dem Namen „Nulike“ besondere Schmuckstücke, in denen sich der Träger oder die Trägerin wiederfindet. Menschen wollten sich schon immer schmücken, so Nicole. […]

Ein Buch über die Bienen vom Kieler Honig

Nicht der Honig, sondern die Bestäubungsleistung der Bienen ist das Wichtige beim Imkern – so lautet die Botschaft von Viktoria Micheel, die sich in ihrer Bachelorarbeit mit „Bienentänzen und flüssigem Gold“ näher befasste. Monatelange begleitet sie Utha vom Alte-Mu-Projekt Kieler Honig und gewann einen besonderen Einblick in die wertvolle Arbeit der Stadtimkerin. Kieler Honig war […]

Mit C20 eröffnet ein Reallabor für die Zukunft der Alten Mu

Ein Raum der Zukunft, mit Spuren vom Pioniergeist früherer Muthesiuszeiten, inspiriert und fokussiert auf die Visionen für die Alte Mu – das ist C20. Am 21. Februar eröffnet das Institut für transformative Utopien im Kopfbau der Alten Mu. Impulsgeber*innen, Visionäre*innen und Freidenker*innen haben die Chance als Multiplikator*innen miteinzusteigen. C20 – das ist die alte Raumnummer […]

Live-Hörspiel mit den 3 Herren

Das nächste Kapitel der Drei-Herren-Chroniken mit dem (relaunchten) siebten Fall wird am Freitag, 11. Januar, in einem Live-Hörspiel im Fahrradkinokombinat offenbart. In ihrem siebten Fall verschlägt es das Ermittlertrio auf die französische Mittelmeerinsel »Île de Soleil«. Doch der Wunsch, dort Verbrechen endlich einmal Verbrechen sein zu lassen, entpuppt sich schnell als Trugschluss. Denn ungewollt befinden […]

Frischer Wind im Entwicklungsprozess der ALTEN MU

Um die Liegenschaft für das ›Kreative Dorf in der Stadt‹ langfristig zu sichern, haben sich neue Möglichkeiten ergeben. Zurzeit werden in Zusammenarbeit mit der Landesregierung Lösungen entwickelt, die die kreativwirtschaftliche und gemeinwohlorientierte Ausrichtung des Projektes sichern und das erfolgreiche Leuchtturmprojekt ALTE MU auf lange Sicht ermöglichen. Ganz im Sinne des Kreativen Dorfes arbeitet die ALTE MU weiterhin an einer Fusion aus […]

Das Glückslokal holt 2. Platz beim Umweltpreis der Stadtwerke Kiel

Immer wieder werden Projekte und Ideen aus der Alten Mu mit Preisen ausgezeichnet. Beim diesjährigen Umweltpreis der Stadtwerke Kiel holte das Glückslokal den zweiten Platz. Bettina und Adriana haben den Preis auf der Preisverleihung im Stadtwerke Casino entgegen genommen. Dotiert ist der Preis mit 2000 Euro. Mit dem Gewinn möchte der Verein die Spendenannahme optimieren […]

Tag der offenen Mu

Am Samstag, 1. Dezember, ist es wieder Tag der offenen Mu, diesmal unter dem Motto „Winterball“. Ab 12 Uhr öffnen viele Projekte ihre Türen und bieten Aktionen und Informationen an. Zudem gibt es Führungen über das Gelände, ein winterlich-kulinarisches Angebot und ein Abendprogramm mit Konzerten.

Offizielle Eröffnung der Cocina mit Foodcourt

Am Freitag, 16. November, feiert die Cocina, ehemals Alte Mensa, seine Neueröffnung mit einem besonderen Opening Event. Von 12 bis 18 Uhr gibt es einen Foodcourt, Snacks und natürlich den regulären Mittagstisch. Kommt vorbei!

MUnterbuntes Herbstfest

Am Samstag, 3. November, ist einiges in der Alten Mu geplant. Wie jeden Monat ist „Tag der offenen Mu“, an dem viele Projekte ihre Türen öffnen und mit Aktionen die Besucher in kreative Stimmung versetzen. Direkt im Anschluss ab 18 Uhr wird es dann MUnterbunt in der Alten Mu. Das ganze Programm könnt ihr hier lesen. […]

Flohmarkt und Brunch

Second-Hand-Klamotten, Trödel und DIY gibt es am Samstag, 13. Oktober, in der Alten Mu beim Perlentaucher-Flohmarkt. Zur Einstimmung gibt es ab 10.30 Uhr in der Cocina einen vegan/vegetarischen Brunch.

Alte Mu zeigt sich in Berlin

Im Rahmen des Bürgerfestes in Berlin zum Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, zeigen sich mehrere Projekte der Alten Mu in Berlin. Unter dem Motto „Nur mit euch“ wird in der Hauptstadt der Tag der Deutschen Einheit mit einem Bürgerfest gefeiert. Im Fokus steht das gesamtgesellschaftliche Engagement und Akteure haben die Chance sich zu diesem Anlass […]

Ausstellung „Procedere“ im Kopfbau

In der Alten Mu wird moderne Kunst sichtbar gemacht. Von Zeit zu Zeit gibt es Ausstellungen im Kopfbau von Kieler Künstlern. Diesen Donnerstag, 20. September, wird die Masterabschlussausstellung „Procedere“ von Greta Magyar eröffnet. Um 18 Uhr geht es los. Danach ist die Ausstellung immer donnerstags bis sonntags von 15 bis 18 Uhr zu besichtigen. Der […]

Weniger To-Go-Müll

Für viele ist es eine schnelle und bequeme Lösung für unterwegs: der Coffee-to-go-Becher. Doch die Alte Mu hat sich auf die Fahne geschrieben, ein Zero-Waste-Ort zu werden. Eine Illustration am Haupteingang macht auf die sensible Thematik aufmerksam. Rund 3 Milliarden To-Go-Becher werden deutschlandweit jedes Jahr benutzt und nach kurzer Gebrauchsdauer weggeworfen. Tonnenweise Müll, der total […]

Museumsnacht in der Alten Mu

Ausstellungen, Musik, Tanz und jede Menge Kultur gibt es am Freitag, 31. August, zur Museumsnacht in der Alten Mu zu sehen. In Kiel nehmen über 26 Museen und Ausstellungsorte an der Aktion teil und öffnen von 19 bis 24 Uhr ihre Türen, um Kunst und Kultur erlebbar zu machen.

Bunter Graffiti-Workshop

Farbenfroh und künstlerisch ging es beim Graffiti-Workshop von kulturgrenzenlos am Wochenende zu. Auf großen Spanplatten sprühten und malten die Teilnehmer die Minions, Asterix & Obelix oder auch den „Cyrus of Persia“.

Frischhalten mit Wachstüchern

Ein Projekt in der Alten Mu, dass sich dem Thema umweltfreundliche Lebensmittelverpackungen widmet, ist die Küstenbiene. Erst kürzlich fand ein Workshop statt, bei dem Teilnehmende Wachstücher selbst herstellen konnten. Um Lebensmittel länger frisch zu halten, greifen viele zu Plastik- oder Alufolie. Eine nachhaltige Alternative sind da Wachstücher aus Bienenwachs, die wiederverwendbar sind und aus ökologischen […]

Erstarrte Bewegungen und raumgreifende Kunst

Heute wurde die Ausstellung „Coast to Coast“  im „atelier umraum“ und dem Kopfbau der Alten Mu eröffnet. Es werden Werke verschiedener Künstler gezeigt, die den Raum auf besondere Weise thematisieren. Wer die Ausstellung besuchen möchte, hat dazu am 15. Juni von 15 bis 20 Uhr Gelegenheit oder am Tag der offenen Mu, 16. Juni, 12 […]

Die Kunst der Alten Mu in Dänemark

Die Becher mit dem Alte Mu Logo, auch „Mu Cups“ genannt, stammen aus dem Keramiklab von Katja B. Flieger. Am ersten Juniwochenende folgte sie der Einladung der Anschar Kultur und Kreativwirtschaft Kiel und zeigte ihre Kunst auf dem Upcomer Markt in Kolding (Dänemark). Dass auch Kieler auf der Messe vertreten sind, kam durch eine Kooperation […]

KLAK – Fahrradkino

Open Air Kino mit Fahrradstrom – am Mittwoch, 9. Mai, war das KLAK-Team zu Gast in der Alten Mu. Es gab Musik und Klimakurzfilme dank fleißiger Radler, die mit ihrem Bike Strom erzeugten.

Release der Fibel für nachhaltigeren Konsum

Wo kann man in Kiel nachhaltig konsumieren? – Diese Frage stellte sich auch eine Projektgruppe vom MUDDI Markt e.V. und Fairnetz. Zusammen haben sie eine Übersicht von Läden, Cafés und Initiativen erstellt, die als Ziel einen nachhaltigeren Konsum haben. Nun wurde die kleine Fibel in gedruckter Form veröffentlicht.