Fahrradkinokombinat

CO2 reduziertes Nischenkino für Nischenfilme

Stell dir vor, lauschiges Filmeflimmern unterm funkelnden Sternenzelt, ob am Strand, unter Bäumen oder wo auch immer es schön ist: Das FahrradKino bringt ausgewählte Filme an ausgefallene Orte. Und das Ganze funktioniert mit selbstgeneriertem Strom aus den eigens hierfür ertüftelten mobilen FahrradKraftwerken, für einen nachhaltigen und klimareduzierten Kinobesuch!

Vor und nach den Kinoveranstaltungen erläutern wir bei Interesse gern die Technik, für deren Bau nach Möglichkeit nur recycelte Materialien verwendet wurden. Unser Wunsch ist es, das Publikum mithilfe des Fahrrad-Kinos für nachhaltige Energiegewinnung zu begeistern und für die Energieproblematik zu sensibilisieren. Es gibt regelmäßige Kinoveranstaltungen, draußen, wenn es warm ist und im Winterhalbjahr in der Fahrrad-KinoWerkstatt, samt Wohnzimmeratmosphäre zwischen geretteten Möbelstücken und Kerzenschein.

Für mehr Informationen besuche unseren Blog oder schreibe uns gerne eine Mail:

fahrradkinokombinat.blogsport.eu
fahrradkinokombinat@posteo.de