Rostlatte

Longboards aus Lattenrosten

Aus alten Lattenrosten Longboards bauen? Dein Bett ist oll, die Latten durch – eigentlich ein klassischer Fall für den Sperrmüll?! Kein Problem, wir von ROSTLATTE schenken Lattenrosten ein zweites Leben. In unserer Longboard-Manufaktur entstehen aus den Latten hochwertige, individuelle Liebhaber-Bretter. Jedes Produkt ist ein Einzelstück, genauso wie die Geschichte seines Materials. Wie funktioniert das genau? Lattenroste sind aufgrund ihrer Beschaffenheit ideal für die Fertigung von Longboards à la coleur.

Warum? Sie sind bereits schichtverleimt, sehr stabil und gleichzeitig sehr flexibel. Durch ihre ursprüngliche Vorspannung und Form kann bei der Produktion der Decks auf aufwendige Ausrüstung verzichtet werden. Warum macht das Sinn? Niedrige Energiebilanz bei der Produktion, bewusste Rückführung eines Wegwer f-Produktes in den Konsum-Kreislauf und der persönlicher Bezug zum Handwerk selbst – das ist uns bei ROSTLATTE wichtig. Mit Säge, Hobel und Sandpapier fertigen wir Unikate auf Rollen, statt Standard-Produkte vom Band.

Gebt Lattenrosten eine zweite Chance. Sie haben es verdient!