Goldeimer

Hier scheiss ich gern

Goldeimer betreibt seit 2013 Kompost-Toiletten, die wesentlich effizienter, nachhaltiger und kostengünstiger als konventionelle Sanitärsysteme auf Open Air Events eingesetzt werden können. Die Toiletten und das dahinterstehende Infotainment-Konzept erfreuen sich bei Besuchern und Veranstaltern seit 2 Jahren wachsender Beliebtheit. Das ist Goldeimer / Sauber. Goldeimer bietet seinen Nutzern einen sauberen, hygienischen und angenehmen Toilettenaufenthalt/ Ökologisch. Goldeimer basiert auf dem Prinzip der nachhaltigen Komposttoilette, die weder Chemie, Wasser oder Strom benötigt / Sozial.
Goldeimer ist ein Social Business, dass alle Gewinne in die Finanzierung von Sanitärprojekten der NGO Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. weiterleitet und die Gründung weiterer Sozialunternehmen fördert/ Künstlerisch. Goldeimer setzt Kunst und Musik gezielt ein, um eine breite Masse auf das lebenswichtige Thema Sanitärversorgung aufmerksam zu machen.